FSJ/Praktikum

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und der Bundesfreiwilligendienst (BFD) bieten die Möglichkeit, die Wartezeit auf einen Studien- oder Ausbildungsplatz sinnvoll zu überbrücken und wertvolle Erfahrungen zu machen. Diese Zeit wird in vielen sozialen Ausbildungsgängen und Berufen auch als Vorpraktikum anerkannt.

Der Verein zur Förderung von Menschen mit Behinderungen Darmstadt e.V. und die BHZ Roßdorf Soziale Dienste gGmbH freuen sich stets über Unterstützung im Rahmen des FSJ oder des BFD. 

Einsatzmöglichkeiten finden Sie in der Tagesstätte, dem gemeinschaftlichen Wohnen und im betreuten Wohnen für Menschen mit Behinderungen. Nähere Informationen zu den einzelnen Bereichen finden Sie unter den entsprechenden Rubriken auf der Startseite.

Das Freiwillige Soziale Jahr beginnt in der Regel am 1. August jeden Jahres und dauert 12 Monate.
Der Bundesfreiwilligendienst kann auf 24 Monate erweitert werden und kann zu jedem Zeitpunkt im Jahr starten.

Bitte beachten Sie:

Wir kooperieren mit Volunta, dem Träger für Freiwilligendienste des Deutschen Roten Kreuzes in Hessen. Sollten Sie sich für ein FSJ oder ein BFD bei uns interessieren, nehmen Sie bitte Kontakt mit Volunta auf. Selbstverständlich können Sie uns bei Fragen auch direkt kontaktieren.

Nähere Infos erhalten Sie unter www.volunta.de oder unter www.bundesfreiwilligendienst-hessen.de

Copyright 2020 BHZ Roßdorf Soziale Dienste gGmbH
Gehe zu: Bedienhilfen-Einstellungen