BHZ Kindertagesstätte

Kindertagesstätte

Kindertagesstätte BHZ

Die Planungen laufen auf Hochtouren...... auf dem Gelände der BHZ entsteht eine integrative Kita, mit Platz für 45 Kinder mit und ohne Behinderung.

Die konzeptionelle Ausrichtung der Kita richtet sich dabei nach dem Leitbild "Bildung für nachhaltige Entwicklung".
Bildung für eine nachhaltige Entwicklung will Kinder in die Lage versetzen, nachhaltig zu denken und zu handeln. Das erfordert die Auseinandersetzung mit dem Mensch-Natur-Verhältnis und mit Fragen der Gerechtigkeit. Wir orientieren uns dabei an den Ansätzen von Green Care, d.h. allle Interventionen sind ausgerichtet auf die positive und unterstützende Wirkung der Natur, von Tieren und Pflanzen, um Kindern und Menschen zu helfen und sie zu fördern.

Als zusätzlichen Schwerpunkt bietet die Kita den Kindern den Zugang zur Tiergestützten Intervention/Therapie an. Es handelt sich um den Einsatz von Tieren im therapeutischen Kontext, dies kann im psychologischen, pädagogischen oder sozialintegrativen Rahmen geschehen, d.h. die Tiere fungieren immer als zentrales Medium in der (heil-)pädagogischen Arbeit mit den Kindern.
Grundsätzlich sind Tiere vollkommen unvoreingenommen, sie scheren sich nicht um körperliche oder seelische Makel und nehmen ein Kind so an, wie es eben ist. Gerade aufgrund der häufig mit Krankheiten einhergehenden Stigmatisierung ist diese tierische Neutralität ein wertvolles Gut. Außerdem sind Tiere ein bewährtes Mittel zur Kontaktaufnahme zu Kindern. Selbst ein schüchternes, ängstliches und fremden Menschen gegenüber verschlossenes Kind kann sich nur schwer dem Charme von Hund, Katze, Kaninchen und Co entziehen, so dass der Weg zu einer tragfähigen Beziehung geebnet ist.

Die Kita mit ihren Schwerpunkten stellt somit in ihrer Art und Funktion ein Leuchtturm-Projekt dar.

Werden Sie ein Teil dieses Leuchtturm-Projektes und unterstützen Sie uns mit einer Spende!
Aufgrund des besonderen Schwerpunktes mit der Verankerung der TGI und der Errichtung eines naturnahen barrierefreien Kita-Spielplatzes entsteht ein Mehrbedarf an Kosten, für den wir ihre Unterstützung benötigen.
Wir freuen uns über jede Spende!

 

Bau einer Kindertagesstätte

Gefördert durch

das Land Hessen
im Rahmen des Entwicklungsplans für den ländlichen Raum des Landes Hessen 2014-2020

mitfinanziert durch

die Bundesrepublik Deutschland
im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes (GAK)"

zur Förderung von inklusiver Teilhabe und nachhaltiger Bildung

Dieser Code führt Sie direkt zum ELER-Programm des Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Ansprechpartner

Ansprechpartner Projekt Kita

Herr Benjamin Schmidt

Tel: 06154 6996-32
Mail:

 

Wir benötigen ihre Unterstützung bei der Umsetzung unseres Kita-Projekts "Barrierefreier Spielplatz"!

Copyright 2021 BHZ Roßdorf Soziale Dienste gGmbH
Gehe zu: Bedienhilfen-Einstellungen