Grundschulung für Ehrenamtliche

Aktuelles

Grundschulung für Ehrenamtliche

Wir bieten unseren Ehrenamtlichen regelmäßig Schulungen zu verschiedenen Themen an und Personen, die sich im Bereich unserer niedrigschwelligen Betreuungsangebote für Menschen mit komplexem Hilfebedarf engagieren, erhalten zudem eine Grundschulung im Umfang von 20 Stunden.

 

Thema

 

- Einführung in die Schulung, Kennenlernen der Teilnehmer nd ihrer Motivation (2 Stunden)

 

- Behinderungsformen, Ursachen und Erscheinungsformen (2 Stunden)

 

- Menschen mit Behinderung verstehen: Auswirkungen auf Verhalten und Erleben der Betroffenen, Auswirkungen auf Familie und Umfeld (2 Stunden)

 

- Umgang und Methoden der Betreuung, Kommunikation und Beschäftigung von Menschen mit geistigen Behinderungen (8 Stunden)

 

- Pflegerische Grundlagen (2 Stunden)

 

- Umgang mit schwierigen Verhaltensweisen: Hilfreiche Reaktionsweisen in problematischen Situationen (2 Stunden)

 

- Rechtliche Aspekte, weitere Hilfsangebote und Abschluss (2 Stunden)

 

 

Die Schulungen finden in zwei Blöcken jeweils freitags von 16:00 – 20:00 Uhr und samstags von 10:00 – 17:00 Uhr statt.

 

 

Zurück

Feedback Facebook